Abgeschlossen

Winterauktion

Abgeschlossen | Präsenzauktion

260

Thierry NOIR (1958)

Startpreis 1.500 EUR
nicht verfügbar

Beschreibung

"Grundig Side-by-Side Kühlschrank GSBS11130" (2016)
Frontüren bemalt mit Ölfarbe, Maße: 178 cm x 91 cm x 67,5 cm
linke Tür-links oben signiert,
An der rechten Tür aussen kleiner Transportschaden(Kratzer und Dellen).
Die Einlieferin hat den Kühlschrank anläßlich des Art-Fridge-Face A Fridge IFA 2016 Gewinnspieles gewonnen.
Dieser Kühlschrank ist absolut unbenutzt und neuwertig.
Bis zum 01.12.2019 hat der Kühlschrank noch Garantie. Die Garantieurkunde ist dabei.

FACE A FRIDGE: Wie Kunst auf den respektvollen Umgang mit Lebensmitteln aufmerksam macht.

Zusammen mit dem legendären Mauerkünstler Thierry Noir hat Grundig während der Internationalen Funkausstellung in Berlin erfolgreich die Kunstaktion FACE A FRIDGE umgesetzt, um auf das Thema einer nachhaltigen Lebensmittelverwendung aufmerksam zu machen.

Thierry Noir wurde 1958 in Lyon, Frankreich, geboren und kam 1982 nach Berlin.
Als einer der Ersten begann er im April 1984 gemeinsam mit dem Künstler Christophe Bouchet Bilder und Graffitis auf die Westseite der Berliner Mauer zu malen, um die Mauer zu „entmystifizieren“ und die „raue Blässe des antifaschistischen Schutzwalls zu verzieren“. Die für ihn „größte Betonleinwand der Welt“ prägte seinen Stil: bunte Köpfe im Profil, piktogrammartig auf das Wesentliche reduziert, hervorstehende Nasen, schwellende Lippen, knallige, flächig aufgetragene Farben.


“Grundig Side-by Side fridge GSBS11130” (2016)
front doors painted with oil paint, dimensions: 178 cm x 91 cm x 67,5 cm,
left door signed top left, small transport damages on the right door (scratches and dents),
The consignor won the fridge at the Art-Fridge- Face A Fridge IFA 2016 competition.
The fridge is completely unused and in superb condition.
The fridge has a guarantee until 01.12.2019, the guarantee document is available.

From a cooperation between Grundig and the legendary Berlin-wall painter Thierry Noir, was the art project FACE A FRIDGE successfully created at the IFA in Berlin. The goal of the project was to highlight the topic of sustainable food consumption.

Thierry Noir was born 1958 in Lyon and came to Berlin in 1982.
In April 1984 was he one of the first to paint the Berlin west side wall together with artist Christophe Bouchet. To “demystify” the wall and to decorate “the raw paleness of the anti-fascist wall”, for him was it “the largest concrete canvas in the world”. Definitive for his style: colourful heads in profile, reduced to their essentials with prominent noses, swollen lips, gaudy and plane filled colours.

Kategorie: Zeitgenössische Malerei

Auktionshaus Kloss © 2019
powered by AuctioNovo GmbH