Abgeschlossen

Frühjahrsauktion

Abgeschlossen | Präsenzauktion

547

Otto HERBIG (1889-1971) | Otto HERBIG (1889-1971)

Startpreis 6.000 EUR
nicht verkauft

Beschreibung

"Der Schlangenstein im Ilmpark in Weimar und verso Selbst im Atelier"
Gemälde Öl/Leinwand, beidseitig bemalt, 92 cm x 75 cm,
unten links signeirt datiert 1954, verso Selbstportrait um 1930,
Bei dem Gemälde "Der Schlangenstein" handelt es sich um eines der späten Hauptwerke des Künstlers. Das Gemälde ist abgebildet in dem Buch Klassisch Modern, Lebensstile in Weimar" von Alexandra Abel, Seite 28.
Gemälde in hervorragender expressiver Farbigkeit die deutlich auf die Freundschaft mit Otto Müller und Karl Schmidt-Rottluff hinweist.
|
"The serpent stone in the Ilmpark in Weimar and verso even in the studio "
painting oil / canvas, painted on both sides, 92 cm x 75 cm,
signed and datet 1954 lower left , verso self portrait around 1930,
The painting of the the serpent stone is one of the late major works of the artist. The painting is shown in the book Classical Modern, Lifestyles in Weimar "by Alexandra Abel, page 28. The painting is in an expressive expressiveness which clearly points the friendship with Otto Müller and Karl Schmidt-Rottluff.

Kategorie: Ostdeutsche Kunst

Auktionshaus Kloss © 2019
powered by AuctioNovo GmbH