Diese Webseite verwendet Cookies

Wir und bestimmte Dritte verwenden Cookies. Einzelheiten zu den Arten von Cookies,ihrem Zweck und den beteiligten Stellen finden Sie unten und in unserem Cookie Hinweis. Bitte willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein, wie in unserem Cookie Hinweis beschrieben, indem Sie auf "Alle erlauben" klicken, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Webseiten zu haben. Sie können auch Ihre bevorzugten Einstellungen vornehmen oder Cookies ablehnen (mit Ausnahme unbedingt erforderlicher Cookies). Cookie Hinweis und weitere Informationen
Abgeschlossen

Frühjahrsauktion II

Abgeschlossen | Präsenzauktion

569

Jaeger LeCoultre Tischuhr mit Stabwerk um 1960

Startpreis 600 EUR
Ergebnis:
1.000 EUR

Beschreibung

Modell 444, ausgefallene Tischuhr von Jaeger LeCoultre im quadratischen Messing-Gehäuse, 16,5 cm x 17 cm x 5 cm, nach oben verjüngt auf 4 cm, Die ausdrucksstarke 60er Jahre Uhr trägt das legendäre Stabwerk Kaliber 210, wo alle Räder der Uhr auf einer Brücke angeordnet sind. Das Werk hat eine Gangreserve von 8 Tagen.
Optisch entsteht der Effekt einer freischwebenden Uhr da die Befestigung der Uhr im Gehäuse auf der hinteren Platte sitzt und von vorne unsichtbar ist. Die Uhr funktioniert einwandfrei. Das Original Etui ist vorhanden.

model 444, unusual table clock by Jaeger LeCoultre in quadratic brass housing, 16,5 cm x 17 cm x 5 cm, the clock is working perfectly, original box is available

Kategorie: Luxus-Uhren/Uhren

Auktionshaus Kloss © 2022
powered by Bidpath GmbH